Freitag, 8. März 2013

Nudelsalat, Orangenkuchen, Roggenbrot

Stattkantine 8. März 2013 - Nudelsalat, Orangenkuchen, Roggenbrot
  • Nudelsalat mit in Olivenöl gebratenen Zucchinischeiben, Gurken, Tomaten und Pfefferbeißer
  • 2 Scheiben "Roggen pur"
  • Osterei
  • Trauben
  • 1/2 Orangenrührkuchen (nicht allein für den Mann, sondern gleich noch für zwei Kollegen, die immer ein bißchen neidisch auf die Brotzeiten sind - es ist ja schließlich Freitag)

Kommentare:

  1. mmhh Orangenrührkuchen hört sich superlecker an!

    Muß gleich mal schauen gehen, ob Du schon mal das Rezept verraten hast :=))

    Deine Seite ist wirklich eine tolle Inspirationsquelle!

    Vielen lieben Dank dafür!

    Herzliche Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,

      Rezept wird nächste Woche verbloggt.

      Vielen Dank für das Lob und viele Grüße
      Nathalie

      Löschen
  2. Huhu,

    oh ja, ich bin auch neidisch auf diese leckeren Sachen. Hast du die ganzen Kuchen/suess-Rezepte schon verraten? Der Millirahmstrudel interessiert mich besonders.

    Backst du taeglich und dann kleinere Portionen oder habt ihr viel eingefroren?

    Toller Blog und super Inspiration! Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Bertha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bertha,

    gerne!
    Wenn ich die Rezepte schon verbloggt habe, hinterlege ich eigentlich immer einen Link. Das Millirahmstrudel-Rezept kommt bald. Ich backe nicht täglich und friere auch keine Kuchen ein, höchstens Brot. Mancher Kuchen ist auch mal gekauft - aber die wenigsten.

    Viele Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen