Donnerstag, 24. Oktober 2013

Tramezzini, Oliven, Milchreis

Stattkantine 24.10.2013 - Tramezzini, Oliven, Milchreis

  • Tramezzini mit Mortadella
  • Oliven
  • Milchreis mit Zimtzucker und Rosinen
  • Selbstgemachter Joghrt mit Orangenfilets und Banane
  • Orangensaft-Schorle

Kommentare:

  1. Wird das Tramezzino bei euch nicht geröstet? Obwohl ... wenn es für die Brotzeit ist, würde ich es wohl auch auch so pur verpacken.

    LG
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tramezzini muß man nicht unbedingt toasten - und wenn dann nur kurz vor dem Verzehr, sonst schmeckts uns nicht.
      LG Nathalie

      Löschen